bloglovin icon

Frau Yoko mit Kragen von Fritzi Schnittreif

Werbung 

Das Schnittmuster Frau Yoko von Fritz Schnittreif gefällt mir! Ja, es gefällt sogar richtig gut! Vergangene Woche bin ich mit Echtknorke  durch ein glanzvolles Premiumkaufhaus in der schönsten Stadt der Welt namens Berlin getingelt und wir haben mit viel Leidenschaft die derzeitige Mode inspiziert.

Ich kann euch sagen: Das sind alles Nachmacher.  LOL Also bin ich glückselig und voller Tatendrang dann nach Hause und hab etwa zwölfdreizig Ideen abgespeichert. 

Belleprairie IMG 4320
Belleprairie IMG 4325
Belleprairie IMG 4327
Belleprairie IMG 4332
Belleprairie IMG 4334

Eine davon ist die Bluse mit Kragen und einem Plissee am Rücken. Ganz easy sag ich Euch! Such dir einfach einen Blusenschnitt von deiner Festplatte, drucke den Kragen aus und passe ihn an die Halsöffnung an. Damit du  einen schönen Plissee am Rücken hast, wird das Rückenteil um insgesamt 40 cm verbreitert, also im Bruch 20 cm. 

Die Falten hab ich so pi mal Daumen gelegt und sind demnach nicht ganz gleichmässig. Sie sehen natürlich viel schöner aus, wenn sie alle die gleiche Breite haben. Ich nähe Frau Yoko in Grösse M, die Länge ist unverändert und die Arme hab ich gekürzt. Ja und mehr muss ich doch gar nicht schreiben, oder?

Für mich war es ein Abendprogramm, ich guck kein Fern obwohl dieser Zeitdieb hier jeden Abend flimmert. Nähe im Wohnzimmer, damit ich meine Family wenigstens ein bisschen sehe und kann am späten Abend gut abschalten und mich nur um mein Projekt kümmern. Deswegen war ich nach 2,5h fertig! Ausserdem zweifel ich nicht an mir, ich glaub an mich und freu mich aufs Ergebnis. Selbstzweifel gibt es bei mir eher an anderer Stelle, aber definitiv nicht beim schönsten Hobby der Welt. 

Der Stoff wurde mir von Zuleeg GmbH zur Verfügung gestellt und dafür bedanke ich mich ganz herzlich!

Creadienstaglichen Gruss

Nicole 

 

PS: Du findest meinen Artikel auch bei HoT

 

Kommentare  

# Dani Förster 2018-05-18 08:41
Liebe Nicole,

Deine Frau Yoko sieht echt super aus! Und so einfach genäht - da muss frau erstmal drauf kommen! Aber das ist auch das Besondere an Dir, Du machst einfach, zweifelst nicht und kommst (so kommt es mir zumindest immer vor) gar nicht auf die Idee, dass es nicht klappen könnte! Ich freue mich schon sehr darauf Dich bald mal wieder live und in Farbe zu treffen! Dicken Knutscha nach Berlin,
Dani
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren