bloglovin icon

Spiralsocken, Foto: MK

Spiralsocken

Letzte Woche sah ich durch Zufall ein paar Spiralsocken, (Spiralsocken? - vorher noch nie etwas von gehört). Und sie werden ohne Ferse gestrickt, sollen wunderbar sitzen und sehr bequem sein.

Das machte mich neugierig und ich wollte sie sofort nachstricken. Zuerst versuchte ich es mit einem Wollrest für einen kleinen Kinderfuß. Super!! Dann machte ich mich an die Arbeit und fing an für mich zu stricken. Ich nahm etwas dickere Wolle strickte aber mit einem 2,5er Nadelspiel.

Für Hausschuhmuffel optimal. Man kann sie natürlich auch mit Sockenwolle stricken und sie sind im nu fertig. 2-3 Nachmittage und man kann sein Werk bewundern.

Vegane Rote Beete Schoko Muffins, Foto: Madame Belle Prairie

Vegane Rote Beete Schoko Muffins

Tagsüber sind schon frühlingshafte Temperaturen! Man spürt schon förmlich den Frühling, morgens ist es schon um 7 Uhr hell und abends beginnt die völlige Dunkelheit erst gegen 18 Uhr! Also der optimale Zeitpunkt alle Sinne auf Frühling zu stimmen.

Ich liebe es in der Küche rumzuwerkeln und Backrezepte mit Gemüse üben eine magische Anziehung auf mich aus! Es ist faszinierend mit welcher Vielfalt Gemüse zu verarbeiten ist. Eigentlich war mir Rote Beete nur in Verbindung mit Königsberger Klopsen ein Begriff, ihn zu verbacken gefällt mir sehr und das Ergebnis lässt sich schmecken.

Die Rote Beete Muffins sind saftig, sehr schokoladig und ziemlich sättigend und frei von tierischen Produkten.