bloglovin icon

Weekday Shirt

Damit ich nicht immer wie eine Wahnsinnge nach der aktuellen Ausgabe der Ottobre suchen muss und trotz Grosstadt ich nie an gut sortierten Zeitschriftenläden vorbeikomme, hab ich ein Abonement  abgeschlossen.

Schräge Hertha

Tante Hertha gehört zu den Schnitten, die ich mehrfach im Schrank hab! Zum einen hängt das daran, dass ich Bine aka Echt Knorke sehr schätze und sie wirklcih seit wenigen Jahren fest in mein Herz geschlossen hab und ich den Schnitt einfach genial finde! Wirklich, es schafft eigentlich kein Schnitt mehr als zweimal in meinen Schrank! An dieser Stelle nochmal ein Prost auf Elle Puls ihr Nähcamp! 

Jäckchen Betty

Meine Freude ist gross gewesen, als ich mich die liebe Katrin von Freuleins gefragt hat, ob ich nicht Lust hab ein Teil vom Probenähteam zu sein. Ja klar, sehr gern sogar. Das Ergebnis stimmt mich mehr als zufrieden. Eine Jacke die schnell übergeworfen ist und super zu Jeans und Shirt oder auch zum Kleid passt! Guckt Euch doch nur diese ganzen schönen Jäckchen an!

Gingham Tote

Vor vielen Monaten ist mir das Buch "Handmade Style" von von Anna Graham aka Noodlehead über den Weg gelaufen und ich musste es mir kaufen! . In diesem Buch sind so viele schöne Projekte drin, egal ob eine Tunika, eine Geldbörse oder eben die Gingham Tote! Unbedingte Kaufempfehlung!