bloglovin icon

Cambag Tessa. Warum nicht mal tackern?

Vor kurzem bin ich bei Frau Tulpe über Texipap Washpaper gestolpert! Snappap kennen wir ja alle schon eine Weile. Aber dieses Geglitzer und BlingBling hat was! Auslöser ist Bine von Echtknorke gewesen, die vor kurzem bei Alles für Selbermacher Nähpappe in diversen Metallicfarben gekauft hat! Ein dickes Danke für die kleinen Streifchen! 

Also zurück zu Frau Tulpe! Beim Stöbern blinkerte mich das silberne Heyda Texipap an. Der Preis ist grenzwertig verschmerzbar, für 0,48 X 1,10 m einen schlappen 20iger und eins-zwei-fix stand ich schon an der Kasse. Sowohl mit der Vinylfolie für die Glitzerpopitzertasche als auch das Texipap. Bereits ein Weilchen träume ich von einer silberfarbenen Tessa. Diese Tasche hängt bereits einige Male an meinem Taschenbäumchen. Bereits letztes Jahr zu Weihnachten habe ich von meiner lieben Ma dieses BREE Gurtband geschenkt bekommen und bis dato nicht so die richtige Tasche dazu gefunden!  Das Texipap Material schien mir stabil, so dass ich sie ohne Futter plante. Die Näherei der Taschendeckel nervte mich ein bisschen, denn der Unterfaden kam ins Stocken und war an vielen Stellen fetter Fadensalat. Kurz überlegt - und da fiel es mir ein. Man könnte die Tasche doch auch tackern! Gesagt - getan. Vor dem Getacker entschied ich mich statt einem Reissverschlusstäschchen ein einfaches Einsteckfach aufzunähen, die Ecken hab ich hierfür mit einem Motivstanzer rund gemacht. 

Meine Damen und Herren, ich muss sagen es ist um ein vielfaches einfacher, geht ruckizucki und ist einfach genial. Die Tasche ist mittlerweile täglich im Einsatz. Die Nähte hab ich im Nachinein noch mit Gaffaband, also Textilklebeband in neonpink verstärkt und ich bin so in love! 

Belleprairie IMG 7957
Belleprairie IMG 7960
Belleprairie IMG 7965
Belleprairie IMG 7967
Belleprairie IMG 7969
Belleprairie IMG 7970

Ich freu mich auf Deinen #nchmchr 

Lieben Gruss

Nicole 

 

Zutaten: 

Cambag Tessa Tasche von Crearesa

Texipap von Heyda, gekauft bei Frau Tulpe 
Gaffaband gekauft bei Modulor 

PS: Du findest mit beim Creadienstag und HOT alias Handmade on Tuesday 

Kommentare  

# Bine 2017-10-10 11:00
Ich werde mir gleich mal eine Tasche tackern. Wie genial!!!
Let's tacker :-D
Bine
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# creaResa 2017-10-10 12:29
Liebe Nicole,
so eine tolle Idee das feste Material in den Griff zu bekommen. Das muss ich auch ausprobieren :-) Cooles Täschchen!
Liebe Grüße
Resa
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren
# Sandra 2017-11-22 13:43
Richtig, richtig cool!!
Liebe Grüße,
Sandra
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren