Glücksmomente #8

Seit Mittwoch hab ich so einige Glücksmomente gehabt und ich freue  mich sehr, sie nochmal Revue passieren zu lassen. 

  • ein beruflicher Traum ist in Erfüllung gegangen 
  • ein Haufen Berliner Blogger, alle an einem Tisch sitzend und tief bis in die Nacht gackernd und plaudernd über Dies und Das
  • in der eigenen Stadt im Hotel übernachten, nächsten Morgen gemütlich frühstücken! Lustige "Germanwords" entdecken und mit Ruhe und der besten NähNerdFreundin über den Stoffmarkt am Maybachufer schlendern
  • blauen Himmel,  eine Menge Frühblüher sehen sowie den Eichelhäher vom Fenster beobeachten 
  • ein feines Lillestöffchen am Sonntag mittag für Frau Schneider GmbH vernähen
  • New York Cheesecake nach dem Rezept von Soulsister meets Friends backen 
  • endlich das Lauftraining fortführen, den der 9.4 ist schneller da als gedacht 

 

Ich bin gespannt, ob ich es nächste Woche wieder schaffe bis dahin wünsche ich Euch allen eine stressfreie Woche, 

nicole

 

Heute verlinkt bei: Soulsister meets friends  

DIY :: ein goldenen Oskar zum Valentinstag

Am Sonntag bekommt mein Herzmann zum Valentinstag seinen ersten Oskar geschenkt! Nämlich von mir, wer seit mehr als 20 Jahren meine Launen erträgt, immer für mich da ist und in jeder Lebenssituation ein Ohr für mich hat, der verdient einfach einen Oskar. DANKE lieber Herr D, ich liebe dich!

Genug mit der Prosa! Hier findet ihr ein schnelles DIY für den bevorstehenden Valentinstag! Wer Kinder hat, kann sicherlich eines der tollen Gummitiere entbeeren! Ich hatte Glück Oskar aus der Sesamstraße in den Tiefen der ausrangierten Spielzeugbox zu finden. 

Du brauchst: 

- Sprühfarbe deiner Wahl (hier gold)
- Gummitier 
- Nagellack
- Unterlage

Dein Gummitier am Besten im Freien ansprühen, trocknen lassen! Wenn es trocken ist, kannst du - je nach Form - ein Herzchen mit Nagellack auf das Tier pinseln.  Du übst am besten vorher auf ein Blatt Papier. Beim Fotografieren hab ich festgestellt, dass so eine Lightbox für Produktfotos unabdingbar ist und ich schon mein nächstes Projekt weiss. 

Viel Spass beim Basteln und geniesst den Tag in Zweisamkeit, denn denke immer daran, dass es nur eine wichtige Zeit gibt: Heute. Hier. Jetzt!

Liebste Grüsse
Nicole 

Weiterlesen

24x Ich-denk-an-Dich

Der Duft der Vorweihnachtszeit, das Keksebacken und die Weihnachtsbastelei stehen praktisch vor der Tür. Die Vorbereitungen der Adventskalender für die Kids laufen und in diesem Jahr bekommt sogar eine meine längsten Freundinnen einen täglichen Ich-Denk-an-Dich-Gruß. Inspiriert durch Mamas Kram Adventskalender bin ich durch die Läden gestromert und hab nicht das Geeignete gefunden. Mit einem Geistesblitz ist mir dann eingefallen, dass sie Chips liebt. Warum dann nicht einfach einen Chipskalender basteln?  

Zutaten:

  • 24 Frühstückstüten fettdicht 
  • 24 Zahlen: Danke an türkis3 
  • 1 Tüte Paprikachips

jedes Tütchen mit ca. 7 Gramm füllen und  zunähen! Fertig! 

 

Liebsten Gruß, Nicole 

 

verlinkt:Creadienstag,HOT

 

 

 

 

Wir haben SIEGFRIED getroffen

Kennt Ihr  Siegfried? Falls nicht, müsst ihr ihn kennenlernen, er kann dein Freund in guten wie in schlechten Tagen sein. Wenn du mit ihm zusammen bist, siehst du die Welt aus anderen Augen. Diese erfrischende Ehrlichkeit, dieses Aussehen - einfach umwerfend! Also gut, ich lass die Katze aus dem Sack.SIEGFRIED ist der Rheinland Dry Gin, der seit genau einem Jahr die Welt unsicher macht und eine echte Konkurrenz zu den bisherigen Gin-Anbietern geworden ist. 

Als Mitglied im Markencamp e.V. haben wir ihn und seine zwei Erfinder zur Markenlounge am 12.11. in einer Kölner Hinterhofbar getroffen! Mit einem Gläschen Siggi Tonic haben wir seiner Entstehungsgeschichte gelauscht und genetzwerkt. Beim heutigen Revue-Passieren-Lassen war es der  optimaler Tag, um mal die #12von12 Challenge aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel zu betrachten. 

Viel Spass! 

Lieben Gruß, 
Nicole

PS: Es handelt sich nicht um Werbung! 

 

 

 

 

12von12 Oktober Challenge

Also gut, ich hätte noch 81 Minuten Zeit für die Oktober Challenge #12von12 von Draußen nur Kännchen. Also "auf die Plätze fertig los"! Kennt ihr das, es steht im Kalender, Tage vorher hat man es auf den Schirm und dann... 

... VERGISST man es. Mitten am Tag sehe ich bei Annamamia ein Bild 2von12 und denke "nee, schon wieder die Tagesdokumentation verpasst. 

Weiterlesen