Ein RUMS Lunchbag

Hmm, bin ja noch ganz schön neu in der Blogger-Landschaft und finde es gar nicht so einfach passende Themen für einen Blogeintrag zu finden. Aber an manchen Tagen habe ich nach einem langen Tag im Büro das dringende Bedürfnis mich noch ein wenig kreativ auszutoben und dachte mir, da schon viel gesehen und stundenlang im Netz geschnöckert, mach ich doch einfach mal bei RUMS mit und so ein Beutel ist ja auch schnell genäht.

Ich liebe es mein Frühstück in einem Lunchbag mitzunehmen und wenn er dann noch neu ist, ist es ja noch schöner! Großartig finde ich auch wenn er auf Reisen diese schnöden und langweiligen Kosmetiktaschen ersetzt. Ich finde, dass er variabel einsetzbar ist und jede solch einen Lunchbeutel haben sollte.

Ich freu mich sehr, dass ich ich bei der Blogger Party dabei sein darf! Danke 

lunchbag

 

Tadaa! Fertig. Viel Spass wünscht Euch Nicole.