Wochenend-genuss mit Schweizer Bürlis

Dieses Knacken! Dieser Geruch! Kein gekauftes Bröchtchen schafft es so lecker zu sein wie das Schweizer Bürli. Wer sie nicht kennt, hat etwas verpasst. Das Sensationelle daran ist, dass ich sie abends vorbereite und während wir im Land der tausend Träume eingemummelt sind,  wächst der Teig im Kühlschrank. 

Zutaten

400 gr Dinkelmehl
100 gr Vollkorn-Dinkelmehl
1/2 Würfel Hefe 
340 ml lauwarmes Wasser
1,5 TL Salz
ggf. Sonnenblumenkerne oder Ähnliches 

Zuccini mal anders

Die Sommerferien sind bei uns jetzt fast zu Ende, um 21 Uhr ist es schon so dunkel, dass man denkt man muss sofort ins Bett und die ersten Bilder von Käsefondue oder herzhaften Herbstgerichten hab ich schon auf Insta entdeckt und meinen ersten Tee am Abend hab ich heute gekocht.  Claretti von Tastesheriff hat mich inspiriert, unseren heißgeliebten Zuccinikuchen zu backen und da wir ihn so was von superduperoberlecker finden, verrate ich Euch auch das Rezept. Die Mandeln und das Bittermandelaroma verleihen dem Kuchen einen unglaublich leckeren Marzipangeschmack. 

Koch AG ::: Homemade Burger

 

Unsere Koch AG besteht aus zwei befreundeten Paaren und uns und im wechselseitigem Turnus ist der Gastgeber für die Hauptspeise verantwortlich und die Anderen für Vor- und Nachspeise. Bei den herrlichem Sommerwetter liegt es natürlich nahe, dass wir den Grill anschmeissen. Noch immer fasziniert vom Geschmack, der Vielfalt und dem Interior der Franchise Burgergrill-Kette HANS IM GLÜCK letzte Woche war auch die Speise schnell festgelegt, also ruckizucki nach einem geeigneten Brötchen- und Burgerrezept gesucht. 

Die Suche bei der Rezeptwelt von Thermomix ist erfolgreich gewesen und hat sich in jeglicher Hinsicht gelohnt. Die Brötchen von Rosemaria sind oberlecker und schnell gemacht und die Burger / Patties von Missy Freckles waren auch sehr schmackhaft. Soll ich euch verraten, dass getrocknete Tomaten im Burgerfleisch sind? Also, ran an die Buletten, ihr werdet es nicht bereuen. 

In diesem Jahr haben wir regelmässig ein Motto, dieses Mal war es MEXIKO. Die Vorspeise war ein extrem leckerer Taccosalat und als Nachspeise ausgehöhlte Melonen mit Obst und Eis. Immer wieder ein tolles Zusammentreffen!

Sonnige Grüsse, Nicole

EasyPeasy Vegane Waffeln

Wochenende! Wie herrlich, seit Freitag früh sind wir kinderlos! Ein großes Dankeschön an meine Schwiegereltern die schon seit mehr als 10 Jahren mit unseren beiden Kids in den Sommerferien  eine Woche an die Ostsee fahren. 

Die Zeit zu zweit maximal ausgenutzt: Mumford & Sons Konzert in der Berliner Waldbühne, Mädchenvormittag mit Pilates im Park und weil ich es so schön fand, musste der Lieblingsmann am Sonntag mit mir wieder zum Pilates. Diesmal in der extrem angesagten Ecke in Friedrichshain, im Haubentauer. 

Veganer Lemon Poppy Cake, Foto: Nic

Veganer Lemon Poppy Cake oder einfach Zitronen-Mohn-Kuchen

Zwei herrliche Wochen Urlaub in der Schweiz und Frankreich und ein entspanntes Wochenende zu Hause liegen hinter uns! Bevor dann am Montag der Ernst des Lebens beginnt, war ich gestern dann schnell am Maybachufer Stoffe und Zubehör kaufen, damit ich meine neue Ovi von Brother einweihen kann.  

Mit voll gepackten Tüten genoss ich dann bei warmen Sommerwetter einen Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen namens Zitronen-Mohn in einem kleinen Cafe namens Kaffeebar! Ich war so hin und weg, dass ich daheim sofort in meinen Backbüchern geschmöckert hab. Eigentlich hat er viel Ähnlichkeiten mit einem einfachen abgeriebenen Zitronenkuchen. Da wir einen Veganer unter uns wohnen haben, hab ich einfach die tierischen Produkte gegen vegane ausgetauscht. 

Uns hat er sehr gut geschmeckt und er kommt ab sofort auf die Top 3 Liste!