Rhabarberkuchen

Welch ein Sonntagsglück! Nach erfolgreicher Teilnahme an der Marathonstaffel auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin ein Stückchen Rhabarberkuchen zu essen!

Wohlverdient hab ich mir das und mein Rücken ist wieder super! Es war wohl wirklich nur eine Blockade!

Früher fand ich Rharbarber gar nicht schmackhaft! Zum Glück ist das nicht mehr so! Ich mag ihn sehr und möchte mit euch mein Rezept teilen! Ein Rührteig, bei dem die meisten Zutaten immer im Schrank sind und schnell gebacken ist er auch noch! 

Das Sketchnote - Rezept findest du hier als PDF, damit du es gleich ausdrucken kannst! Ich hoffe du kannst es entziffern ;o)

IMG 2639.JPG
IMG 2641
IMG 2644.JPG
IMG 2646.JPG

Ich wünsch Dir eine schöne Woche! 

Lieben Gruss Nicole 

 

PS: Du findest meinen Artikel bei #soulsistermeetsfriends und #missredfox